Dress|Love

dress|love #17 - Gossengold

dress|love #17 - Gossengold

Ihr Lieben,

den Meisten von Euch ist die Modemarke Gossengold durchaus schon ein Begriff... coole Schnitte mit frechen Prints sind Wiedererkennungswerte des Labels und kein seltener Anblick in unserem Sortiment. Nicht allein wegen der Designs, auch wegen der tollen Qualitäten möchten wir die Produktpalette von Gossengold nicht mehr missen und stellen Euch deshalb heute den Background des jungen Modeunternehmens vor.

Weiterlesen →


dress|love #16 - Top 3 Sommer Snacks

dress|love #16 - Top 3 Sommer Snacks

Ihr Lieben,

Restaurants und Bars dürfen endlich wieder öffnen und uns empfangen... herrlich! Was gibt es Schöneres als einen gelungenen Sommertag mit leckerem Essen und guten Getränken ausklingen zu lassen?
Doch auch Zuhause können wir es uns so richtig gut gehen lassen. Die perfekten Gerichte für wunderbar warme Tage zeigen wir Euch heute... 

Weiterlesen →


dress|love #15 - In vino veritas

dress|love #15 - In vino veritas

Ihr Lieben, 

so langsam steigen die Temperaturen, die Tage werden sonniger und die Abende sind lang und schön. Der Sommer zeigt sich von seiner besten Seite und was darf hierbei natürlich nicht fehlen? Die Antwort darauf gibt Euch Margot Schrimper aus Detmold...

Weiterlesen →


dress|love #14 - Mein Talismann

dress|love #14 - Mein Talismann

Ihr Lieben,

da ausführliche Erläuterungen über unserer tollen Label meist viel zu kurz kommen, möchten wir uns die Zeit nehmen, um Euch die Historien sowie Hintergründe der jeweiligen Marke konkreter vorzustellen. Heute möchte ich Euch ein wenig über die Powerfrau Lisa berichten, welche uns immer wieder mit ihren einzigartigen Kollektionen von »Mein Talismann« beglückt...

Weiterlesen →


dress|love #13 - Penn & Ink N.Y

dress|love #13 -  Penn & Ink N.Y

Ihr Lieben,

Euch möchten wir die jeweiligen Hintergründe unserer tollen Label etwas konkreter darlegen und berichten von Gründern sowie Historien. Heute möchte ich das Unternehmen Penn&Ink N.Y. ein wenig vorstellen...

Weiterlesen →